Behandlung von Prozesswasser, Kühlschmieremulsionen (KSS), Ölen und Abwasser für die Metall-, Elektro- und Automobilindustrie

Die Aufbereitung  und Kreislaufführung von industriellen Prozesswässern, Kühlschmieremulsionen (KSS) und Abwasser wird immer wichtiger, um steigende Anforderungen  an Umweltschutz, Kostensenkung und Qualitätsverbesserung zu realisieren. Unser Schwerpunkt liegt im Bereich der Metall- und Oberflächentechnik.

Je nach Anwendung realisieren wir Verfahren wie:

  • Feinstfiltration - Senkung der Restschmutzbelastung durch Partikel 0,1 µm bis 10 µm
  • Membrantechniken (Mikro-, Ultra-, Nano- und RO – Systeme) mit bis zu 80 % geringerem Energieeinsatz
  • Wasseraufbereitung ohne Salz und Inhibitoren

Wir sind Technologieträger  in den Bereichen Entfettung, Phosphatierung, Lackierung, Galvanik, Eloxalanlagen, Aufbereitung von ölhaltigen und synthetischen Kühlschmierstoffen sowie in der Behandlung ölhaltiger Abwässer.