Nachhaltige Wasserbehandlung - Signifikante Verbesserung des Schutzes vor Kalk und Korrosion - TRLs Level 9**

Zertifizierte Wasserbehandlung - mehr als 300.000 Systeme weltweit im Einsatz - mit Nachweis der Wirkung u.a. durch die Universität of Reading (UK) und 

Die Universität of Reading (England) zählt weltweit zu den TOP 200 Forschungseinrichtungen. Die Wirkung der FD Technologie, Grundlage der AQON Pure Technologie, auf kalkabscheidende Wasserinhaltsstoffe wurde von der Universität untersucht und in der Wirkung bestätigt. Auszug: "Die Technology erweist sich als wirksam beim verhindern der Bildung von Calcitablagerungen"

AQON Pure ist anders! Im Vergleich zu anderen Wasserbehandlungsprodukten ist AQON Pure gänzlich frei von Kunstoffen/Weichmachern, Filtergranulaten, sich selbst auflösenden Wirkanoden, unterliegt keiner regelmäßigen Wartung und verzichtet auf den Einsatz von Salz oder Chemie.

AQON Pure bietet höchste Sicherheit beim Umgang und Genuss von Wasser. Es verändert nicht die chemische Wasserzusammensetzung, hat keine Oberflächen in denen sich Bakterien/ Legionellen ansiedeln können, belässt wertvolles Calcium und Magnesium im Trinkwasser. 

AQON Pure mit der FD Technology* beeinflusst die für die Löslichkeit von Kalk wichtigen Parameter Kalk-Kohlensäure Gleichgewicht und pH-Wert.  Es kommt zur zielgerichteten Reaktion der im Wasser gelösten Kalk-Ionen (Calciumhydrogencarbonat-Ca(HCO3)2) und daraus resultierend die Entstehung von mikroskopisch kleinen Kalkkristall-Keimen (CaCO3). Die im Wasser gelösten Kalk-Ionen haben so die Möglichkeit mit den Kalkkristall-Keimen zu reagieren. Es kommt zur Ausbildung von mikroskopisch kleinen Kalkkristallen in Form von Aragonit. Im druckhaltigem und fließenden Wasser schwimmen die mikroskopisch kleinen Aragonit Kalkkristalle frei umher und werden bei jeder Wasserentnahme einfach mit ausgeschwemmt.  Bestehende Kalk- und Korrosionsablagerungen werden kontinuierlich Abgebaut.

Als einziges uns bekanntes Verfahren hat die Hydrokatalyse der FD* Technology, die im AQON Pure zum Einsatz kommt, in einem Langzeittest (18 Monate), ausgeführt von einer der renommiertesten Forschungseinrichtungen weltweit, dem Oak Ridge National Laboratory  https://de.wikipedia.org/wiki/Oak_Ridge_National_Laboratory seine Kalkschutzwirkung bewiesen. Der Auftraggeber war die General Services Administration - GSA https://de.wikipedia.org/wiki/General_Services_Administration , die mehr als 9.000 Immobilien verwaltet.   *Fluid Dynamics - FD,  ** Technology Readiness Level Einschätzung durch das US Energieministerium.

 

AQON Pure - Nachhaltige Merkmale:

  Benötigt keinen externen Stromanschluss - ist CO2 neutral

  Produziert keinen Abfall oder Abwasser

  Hat keine mechanischen Verschleißteile oder Opferanode

   Kein Inspektions- und Wartungsbedarf entsprechend der DIN EN 806-5

  Hochwertige Ausführung mit 10 Jahren Garantie und bis zu 15 Jahren Nutzungsdauer

  Höchste Sicherheit entsprechend der EU-Norm EN 1988-200 und TVO

   Einfache und platzsparende Integration - auch nachträglich

  Führt zu keiner chemischen Veränderung der Wasserzusammensetzung

  Benötigt keine Desinfektion

  Ist nicht anzeige- und genehmigungspflichtig in Immobilien

Für private Wohnimmobilien gibt es eine eigene Homepage:  www.aqon-pure.com

Wirksamkeitsnachweis 

Das sagt ein Energielieferant aus dem Rhein-Main Gebiet

"Das bedeutet für uns, das wir von einer quasi Wartungsfreiheit unserer Wärmetauscher ausgehen können"

"Unser Kunde und wir sind sehr zufrieden mit Ihrem System, da unser Warmwasser-Wärmetauscher trotz 19° dH auch nach ca. 2 Jahren Nutzung noch sauber ist."