Hi' Tension

Leichte und kostengünstige Feinstfiltration durch größere Partikel 

Unternehmen, die der Hi' Tension Technologie vertrauen

uvm.

Stellen Sie sich eine Welt (fast) ohne Feinstpartikel vor...

Wie sehen Ihre Filtrationsprozesse aus?

... für eine saubere Zukunft.

Sagen Sie Hi' zu einer sauberen Zukunft

Status Quo

Filtration Heute

Bisher stellen Feinstpartikel herkömmliche Filtertechnologien vor unüberwindbare Probleme oder verursachen enorme Kosten. Partikel mit einer Größe von 1 µm bis 15 µm können mit herkömmlichen Filtersystemen gar nicht oder nur durch enormen Aufwand aus wasserbasierten Flüssigkeiten z.B. KSS abgetrennt werden.

Typische Folgen

  • Hohe Investitionen und Betriebskosten

  • Unnötig hohe Restschmutzbelastung im Medium und System

  • Schnellerer Verschleiß von Werkzeugen, Spindeln etc.

  • Qualitätsschwankungen bei Werkstücken bzw. Oberflächen

  • Hoher Aufwand für Instandhaltung und Medienwechsel

  • Steigende Belastung durch Bakterien

  • Aufwändige Prozessüberwachung 

Lösung

Reinheit durch Hi' Tension

Anstatt Filter- und Abscheidesysteme immer größer und aufwändiger zu gestalten, werden Partikel bis um den Faktor 10 vergrößert. Größere Partikel bedeuten eine enorme Vereinfachung des Filtrations- und Abscheideprozesses, sodass zahlreiche Qualitäts- und Kostenvorteile realisiert werden können.

Die Vorteile

  • HTS unterstützt und optimiert sämtliche mechanischen Filtrations- und Abscheidesysteme

  • Signifikante Reduzierung der Restschmutzbelastung

  • Wirkungsvoller Schutz Ihrer Werkzeuge, Spindeln etc.

  • Absicherung eines hohen Qualitätsstandards

  • Reduzierung von Wartung und Medienwechsel

  • Prävention gegen Bakterien in Restschmutz

  • Sichere und einfache Prozessüberwachung

Hi' Tension sagt Hi!

Hi‘ Tension Particle Manipulation erzeugt in Flüssigkeiten aus feinen Partikeln größere Partikelstrukturen und ermöglicht eine leichtere, mechanische Filtration mit herkömmlicher Filtertechnik. Durch 3-dimensional angeordnete Elektroden wird ein Hochspannungsfeld erzeugt. Durchfließt die Flüssigkeit das Modul, wird das Anlagerungs- & Bindungsverhalten von Partikeln extrem beschleunigt.

Sagen Sie Hi' zu höheren Reinheitsklassen.

Holen Sie mehr (Schmutz) aus Ihrem Kühlschmierstoff heraus

Durch Hi‘ Tension trennen Sie mehr Partikel ab, reduzieren Restschmutzbelastungen um bis zu 90% und erreichen höhere Reinheitsklassen. Das ist nicht nur wissenschaftlich untersucht, sondern auch vielfach in der Praxis erprobt.

... und auf Wiedersehen zu Restschmutz.

(1) Quelle: 5. Aachener Kühlschmierstoff-Tagung, 2017

Hi' Potential zur Funktionsverbesserung

Verbessern Sie die Leistung Ihrer Anlagen und optimieren Sie ihre Prozesse.

Filteranlagen

  • Höhere KSS Reinheit

  • Platzsparende Auslegung

  • Einfache Filtration

  • Leichte Anpassung an Werkstoff und Reinheitsanspruch

Werkzeugmaschinen

  • Höhere Sauberkeit

  • Längere Standzeit von Werkzeugen, Spindeln etc.

  • Optimale Funktion und Bearbeitungsqualität

Fluid Management

  • Höhere KSS Reinheit

  • Geringerer Aufwand zur Prozessreinigung und Überwachung

  • Verbesserung der Hygiene und des KSS Peripherie

Zerspanungsprozesse

  • Sicherung der Bauteilqualität

  • Schutz von drehenden und mechanischen Teilen

  • Reduzierung der Kosten für Instandhaltung und Werkzeugwechsel

Technische Daten

Hi' Tension Module

Hi' Tension Produktpräsentation

Hi' Tension Anwendungsbeispiele

Kontakt
Unsere Adresse

Renngrubenstraße 7

64665 Bensheim

Germany

info@aqon-gmbh.com

Rufen Sie uns an

Tel.: +49 6251 59 308-1

Fax: +49 6251 59 308-9

Mo. - Fr. | 8:00 - 17:00 Uhr

AQON Water Solutions GmbH
Alle Rechte vorbehalten